Was passiert, wenn Ihrem Mitarbeiter was passiert?

von #elternfreundlich, #pflegefreundlich, #transfreundlich, Allgemein, Vollmachten

Es gibt so einige Irrtümer, was die Vertretung durch Ehepartner oder andere Angehörige im Notfall anbelangt.

Die Schwierigkeiten, die in so einem Fall auftreten, reichen bis ins Beschäftigungsverhältnis hinein, wenn kein Zugriff auf Unterlagen, ärztliche Bescheinigungen oder ähnliches mehr erfolgt, weil keine entsprechenden Vollmachten vorliegen.

Wie schlecht es um die Kenntnis dazu bestellt ist und warum Sie als Arbeitgeber Ihren Mitarbeitern mit Infos und passenden Partnern zur Seite stehen sollten, sehen Sie im folgenden Video.

Haben Sie eine Vorsorgevollmacht?

Infos zum Thema?

Machen Sie als Arbeitgeber den ersten Schritt und veranstalten Sie zum Beispiel eine kostenlose Infoveranstaltung für Ihre Mitarbeiter zum Thema Vollmachen und Verfügungen.

Kontaktieren Sie dazu Domenico Anic, Geschäftsführer von JURADIREKT.

Sichern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer pflegenden Mitarbeiter.

Reduzieren Sie betriebliche Folgekosten und gewinnen Sie ein starkes Image als pflegefreundlicher Arbeitgeber - im Interesse Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens.

Kostenfreies Infopaket  sichern!

Expertenblog noch nicht abonniert?

Frau Herr

Ihre im Formular erfassten Daten verwenden wir bis auf Widerruf für die Zusendung von Informationen gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Eintragung jederzeit widerrufen, Ihre Daten austragen oder löschen.

Sichern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer belasteten Mitarbeiter.

> Reduzieren Sie betriebliche Folgekosten.
> Verringern Sie Präsentismus und Absentismus.
> Positionieren Sie sich im Kampf um gute Mitarbeiter.

 

Frau Herr
Ihre im Formular erfassten Daten verwenden wir bis auf Widerruf für die Zusendung von Informationen gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Eintragung jederzeit widerrufen, Ihre Daten austragen oder löschen.