Entspannt in die Zukunft – Wie Mitarbeiter ihre Familien und Angehörigen im Notfall mit Vollmachten und Notfallordner entlasten

by #elternfreundlich, #pflegefreundlich, #transfreundlich, Vollmachten

Die Gewissheit: Alles ist geregelt.

Durch frühzeitige rechtliche Vorsorge und Aktivierung eines 24/7 Notfallmanagements können Mitarbeiter entspannt in die Zukunft blicken.

 „Ich muss noch daran denken, alle Unterlagen und Verträge zu sortieren, damit mein Partner im Ernstfall weiß, was zu tun ist.“ Unterlagen für den Notfall vorbereitet zu wissen, ist ein Punkt auf to-do Zetteln vieler Familien. Aber was, wenn der eigene Partner im Fall der Fälle aus rechtlicher Sicht gar nicht vertretungsberechtigt ist? Wenn man selbst zeitweise oder dauerhaft nach Unfall oder bei Krankheit keine Entscheidungen mehr treffen kann, ist die Antwort eindeutig: Nur mit rechtskonformen Vorsorgevollmachten kann sicher vermieden werden, dass im schlimmsten Fall sogar Fremde über Vermögen, Gesundheit, Aufenthalt bestimmen. 

Hätten Sie das gewusst?

Rund 75 % der Bevölkerung haben laut Deutschem Patientenschutz keine oder eine lückenhafte Patientenverfügung, an die 90 % keine Vorsorgevollmacht, 75 % haben kein Testament und kaum jemand einen Notfall-Ordner. Im Fall der Fälle bedeutet das: Enorme Belastung für Familie und Angehörige.

Dabei kann die Lösung so einfach sein: JURA DIREKT hilft einfach und unkompliziert. Service-Ansprechpartner begleiten persönlich bei der eigenen Festlegung der Wünsche und Vorstellungen zu Vollmachten und Verfügungen. Bundesweit kooperierende Rechtsanwaltskanzleien übernehmen die Erstellung der individuellen Vorsorgedokumente – ganz ohne Termin beim Anwalt vor Ort und zum bevorzugten, transparenten Festpreis von nur EUR 199 bzw. EUR 249.

Sichern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer pflegenden Mitarbeiter.

Reduzieren Sie betriebliche Folgekosten und gewinnen Sie ein starkes Image als pflegefreundlicher Arbeitgeber - im Interesse Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens.

Kostenfreies Infopaket  sichern!

Infos zu JURA DIREKT

Jetzt mehr erfahren

Nur bei JURA DIREKT: Der TÜV-zertifizierte, persönliche Rundum-Service

Vollmachten erledigt – und was jetzt?

Als bundesweit tätiger Servicedienstleister für rechtliche Vorsorge und Notfallmanagement kümmern wir uns für nur 39 € jährlich pro Person unter anderem um folgende Absicherungen:

  • Auf Wunsch werden Vollmachten im Original physisch gesichert aufbewahrt und für die schnelle Notfallabwicklung zusätzlich digitalisiert.
  • Eine laufende Aktualisierung von Wunschvorstellungen wie auch von Gesetzesänderungen garantiert im Notfall immer angepasste Dokumente – inhaltlich wie rechtlich.
  • Mit einer 24/7 Notfall-Hotline, welche bereits mehrere tausend Notfälle in Unfall- und Krankheitssituation begleitet hat, stehen wir Ihren Mitarbeitern und deren Angehörigen weltweit mit unserem Notfall-Team persönlich sowie vor allem aktiv dauerhaft zur Seite.
  • Bei evtl. rechtlichen Differenzen bei der Vollmachten-Anwendung stehen die Kooperationsanwälte den Familien und Angehörigen zur Verfügung.
  • Immobilienbesitzer oder Selbstständige unterstützen wir aktiv bei der wichtigen Abwicklung der Unterschriftsbeglaubigung.
  • uvm.

Sie haben schon Vollmachten anderweitig erstellen lassen?

Kein Problem. Sie können den 15-Punkte Service auch extra buchen.

Fazit:

Rechtsanwaltliche Vollmachten-Erstellung zum transparenten Vorzugspreis. Ein 15-Punkte Service zum Festpreis von EUR 39 – dauerhafte Entlastung und Sicherheit für die Familie.

Sichern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer belasteten Mitarbeiter.

> Reduzieren Sie betriebliche Folgekosten.
> Verringern Sie Präsentismus und Absentismus.
> Positionieren Sie sich im Kampf um gute Mitarbeiter.

 

Frau Herr
Ihre im Formular erfassten Daten verwenden wir bis auf Widerruf für die Zusendung von Informationen gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Eintragung jederzeit widerrufen, Ihre Daten austragen oder löschen.